Autor: Nbp

Zweifacher Ritterschlag in der Sommerung

Nachdem Corona bedingt die Ritterschläge mehrfach verschoben werden mußten, haben die Junker Martin und Gerhard in den Sondersippungen der Sommerung a.U. 163 zunächst ihre Ritterarbeiten vorgetragen, dann die Junkerprüfung absolviert und in der letzten Sommersippung nun auch den Ritterschlag erhalten.

Weiterlesen

Junkerprüfung – Die Antwort auf alle Fragen

In der Junkerprüfung erbrachten sie nun auch anhand von Spiegel und Ceremoniale den Nachweis der allgemeinen Gültigkeit. Denn nach  „Ablegung aller profaner Schlacken“ kommt man über das Studium von Spiegel und Ceremoniale, auf der Basis zentraler Aussagen zu Form und Inhalt des schlaraffischen Tuns, zu dieser Erkenntnis.

Weiterlesen